Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Letztes Feedback


Webnews



http://myblog.de/siebenfachmutti

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Doro
( -/- )
10.8.15 00:22
Hi Clau,
mußte nach langer Zeit mal wieder an Dich denken, habe entdeckt, daß Du Jesus.de verlassen hast. Habe mich abe rnoch an den Namen Deines Blogs erinnert und freue mich, mal wieder was von Dir zu lesen.
Ich selber bin auch kaum noch auf Jesus.de. Ich studiere seit fast 1 Jahr Medizin, da hat man zu sowas keine zeit mehr. ;-)
Dein "Über..." müßtest Du mal updaten, die Daten stimmen wohl nicht mehr so ganz. ;-) Mann, die Zeit vergeht so schnell...
Ich freue mich, daß die Firma Dich jetzt übernommen hat!
Ich wünsch Dir alles Gute, lass Dich nicht unterkriegen! :-)
Doro




( -/- )
10.5.14 11:20
Panikstörungen sollen laut meines Wissens auch dadurch ausgelöst werden, dass , wenn in der Schwangerschaft mit dem Kind, die Mutter Panik ausstehen musste, dauernde Angstzustände, das sich auf die Kinder überträgt.

Das würde auch dazu passen, wens hier betroffen hat.

Und S. ist, laut ZI Mannheim eher Panikgestört und hat dann ein beginnendes Borderline..wobei mich das nicht mehr interessiert.

Das ich, nach einigen Vergewaltigungen im Leben , nich tmehr so ganz "Normal" ticken kann, davon gehe ich aus. Aber ich komme mehr als gut zurecht und, wenn ich s mal saegn darf...die beiden Kleinen sind super drauf...hängt also vermutlich auch am Vater und wie der wütet und misshandelt, ne?

Aber das lässt man sehr gerne unter den Tisch fallen..selbst wenn der Vater Kinder z.B. missbraucht, war immer nur die Mutter schuld..hab ich alles aus langjähriger Erfahrung mitbekommen..echt Spitze so eine psychiatrische Begutachtung..wo selbst die Gutachter über das merkwürdige Menschen- und Erziehungsbild des Vaters schreiben, sogar einen Umgangsausschluss (!!!) herstellen...

Das gilt übrigens für den ersten Ex..der zweite ist dezeit ein ganz lieber Mensch, der mir hilft wos nur geht, wenn ers kann. Ich würde zwar nie mehr ihn heiraten , aber als Freund ist er super.

Mein Ältester hat übrigens Psychologie als Nebenfach an der Uni. Lass dir sagen, Hobbiepsychologie ist genauso schlüssig wie das, was er da lernt. Und er hats mir erklärt, ich solle mir gar nichts mehr daraus machen.



Ano
( Email )
10.5.14 04:17
Deine Kinder leiden unter schweren psychischen Störungen... mitunter Borderline was einer der schwersten ist und in den aller meisten Fällen mit der Mutter zu tun hat.

Dein (letzer) EX ist laut zumindest deiner Aussage auch psychisch krank...

Du selbst aber nicht?
Nach dem was ich gelesen habe halte ich das für ausgeschlossen!



BieleToppi
( Email )
31.10.13 23:17
Hallo Clau,

laß Dich von den Besserwissern und sogenannten Gutmenschen nicht entmutigen! Du weißt, welche Menschen zu Dir stehen und Dir guttun!
Liebe Grüße!



Doro
( -/- )
4.2.13 21:36
Hey Clau, lang ist Dein letzter Eintrag her.
Ich frage mich, wie es Dir, wie es Euch geht. Hab ein bisschen was auf J.de gelesen, würde mich aber freuen, wenn Du hier mal wiedre schreibst. :-)
Es gibt auf jeden Fall noch Leser Deines Blogs. ;-)
Viel Kraft Dir in allem!
Doro



ute
( Email )
14.5.12 15:35
Hallo, ich lese Deinen Blog sehr gerne. Und gerade habe ich Deinen letzten gelesen vom 13.05.2012. Und wieder mal frage ich mich: Wie zum geier wird man mit diesem "täglichen Wahnsinn" fertig, natürlich so das alle die Pubertät überleben? Ich habe zwar nur zwei Enkel zu betreuen, der kleinste lebt bei mir, aber mit Job und alles andere was anfällt, würde ich am liebsten manchmal in die große weite Welt ziehen
. Sehr liebe grüsse, ute



Bille1966
( Email )
8.2.12 22:08
Einfältig sind wir... sosososo...
Du dann such Dir doch Menschen mit deinem Niveau!
Kann sein Du mußt dich feste auf den Boden legen um sie zu finden!
Tschüß!



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung